Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen des Jahres 2011

Veranstaltungsarchiv 2011

Zurück zur Veranstaltungsarchiv-Übersicht
  

04. Juni 2011
18.00 Uhr

Lutherische Pfarrkirche Marburg: “Stunde der Orgel

Die Physharmonica – eine expressive Orgel

Simon Buser spielt Originalwerke auf einer Reise-Physharmonica aus Paris von 1843 sowie Orgelstücke von Jehan Alain.

Programm:

Alexandre Pierre François BOËLY (1785-1858):
Aus : « 12 Morceaux pour Orgue expressif op. 14 » (gedruckt 1846):

  • N° 1: Allegro maestoso
  • N° 2: Andante sostenuto
  • N° 3: Marcia, Andante
  • N° 4: Allegro

Jehan ALAIN (1911-1940):

  • Petite Pièce
  • Monodie
  • Fantasmagorie
  • Ballade en mode phrygien

Alexandre Pierre François BOËLY:

  • 1re Fantaisie pour l´Orgue expressif op. 57 N° 2 (1827, gedruckt 1860)
  • 2e Fantaisie pour l´Orgue expressif op 57 N° 3 (1829, gedruckt 1860)

Jehan ALAIN

  • 1re Fantaisie
  • 2e Fantaisie

Carl Georg LICKL (1801-1877):
Aus : « Theoretisch-Practische Anleitung zur Kenntnis und Behandlung der Phys-Harmonica; mit erläuternden Beispielen und fortschreitenden Übungen » :

  • Introduction et Variations:
    • Introduction, Thema, Variationen 1-3, Finale

Interpret:

Simon Buser (Marburg), Orgel und Physharmonica

Ort:

Marburg, Lutherische Pfarrkirche

15. Mai 2011
17 Uhr

Konzert für Violoncello und Druckwindharmonium

Werke von J.S. Bach, Max Bruch, Astor Piazzolla u.a.

Interpreten:
Stephan Breith, Violoncello
Andreas Karthäuser, Harmonium

Ort: Evangelische Bergkirche, Lehrstr. 6, Wiesbaden

Weitere Informationen:
Andreas Karthäuser
Mail: akarth(at)web.de
http://www.Andreas-Karthaeuser.de/
  

5. bis 8. Mai 2011

2. Clavierfestival
auf Schloß Hundisburg bei Magdeburg

Vom 5. bis 8. Mai 2011 wird zum zweiten Male eine Reihe von Konzerten auf historischen Tasteninstrumenten (Hammerflügel, Clavichord, Cembalo, Harmonium, Orgel) im historischen Schloß Hundisburg bei Magdeburg gegeben.
Neben Solo-Konzerten für Tasteninstrumente gibt es zwei Liederabende und ein Kirchenkonzert in St. Andreas in Hundisburg aufgelockert.

Eröffnungskonzert am Donnerstag, 5. Mai 2011, 19.30 Uhr:
Originalliteratur für Harmonium solo, Harmonium und Gesang sowie Harmonium und Klavier:

Werke u. A. von Alexandre Guillmant und Sigfrid Karg-Elert
Interpreten:
     Cristel de Meulder (Antwerpen), Sopran
     Jan van Mol (Antwerpen), Harmonium
     Matthias Müller (Rottmersleben), Flügel

Ausführliche Informationen zu Programm, Veranstaltungsort, den Künstlern, zu den gespielten Instrumenten sowie zur Anreise, zu Übernachtungsmöglichkeiten, Kartenbestellung und Eintrittspreisen finden sich auf der Website des Festivals unter
http://www.clavierfestival.de/ .

Interpreten des Festivals:

Cristel de Meulder (Antwerpen), Sopran 
Jan van Mol (Antwerpen), Klavier und Truhenorgel
Jaroslav Tuma (Prag), Clavichord und Hammerflügel
Pedro Cuadrado (Sevilla), Tenor
Matthias Müller (Rottmersleben), Harmonium und Klavier

Veranstaltungsorte:

Hauptveranstaltungsort: Schloss Hundisburg, 39343 Hundisburg (bei Magdeburg)
Das Kirchenkonzert am Samstag 7.Mai 2011 um 16 Uhr findet in der St. Andreas-Kirche in Hundisburg statt.

Information, Kontakt und Kartenbestellung:

Karten für die Konzerte sind erhältlich bei

  • Bücherkabinett, Haldensleben,
  • unter den Telefonnummern 039 / 20 66 20 50 oder 01520 / 74 550 78, sowie
  • im Schloßladen von Schloß Hundisburg.

Ausführliche Informationen finden sich unter:

http://www.clavierfestival.de/

Kartenreservierung per e-Mail unter: clavierfestival(at)web.de ; die Abendkasse öffnet jeweils 45 Minuten vor Konzertbeginn.

Telefonische Anfragen zwischen 9.00 Uhr und 12 Uhr sowie von 16 Uhr bis 20 Uhr:
Tel. 039 / 20 66 20 50 oder 01520 / 74 550 78.

 

1. Mai 2011
19.30 Uhr

Harmoniummusik britischer Komponisten
und geistliche Musik für Mezzosopran und Harmonium

Werke britischer Komponisten von 1870 bis in die 1950er Jahre, unter anderem von Sir Edward Elgar, Alfred Hollins and Herbert Howells.

Interpreten:

Barbara Hollinshead, Mezzosopran
Michael Hendron, Kotykiewicz-Harmonium (ca. 1900)

Ort:

St. Paul's Episcopal Church, K Street, Washington DC .

Weitere Informationen bei Michael Hendron, e-Mail: HavishamSF(at)gmail.com*
  

Nachtrag der Redaktion:

Eine Reihe der von Michael Hendron bei diesem Konzert gespielten Kompositionen wurden auf Video aufgezeichnet und sind auf der Internet-Plattform "YouTube" eingestellt und dort abrufbar. In den Kommentaren zu den einzelnen Videos finden sich auch weitere Informationen zu den gespielten Kompositionen.
Klicken Sie den jeweiligen Titel an, um zu dem zugehörigen Video auf YouTube zu gelangen und es anzusehen:

 
3. April 2011

"Das Harmonium in seiner Construction und Behandlung" – Präsentation des Instruments des Heimatmuseums Herscheid

Mit Harmonium-Restaurator Klaus Langer.

Weitere Informationen und Kontakt:

Harmoniumwerkstatt Klaus Langer, http://www.harmonium-werkstatt.de/ , dort sind auch Post-Anschrift und Telefon-Nummer zu finden.

e-Mail*:post(at)harmonium-werkstatt.de

Zurück zur Veranstaltungsarchiv-Übersicht
  

Nach oben