Aktuelles

04.11.2018

Erstaufführung der ‚Friedensreichkantate‘ op. 23 und des ‚Pater noster‘ op. 25 von Tadeusz Klaus am Sonntag, den 18. November 2018, 17 Uhr

Im Rahmen des Herbstkonzertes der Kantorei der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde in Düsseldorf-Unterbilk, Florastraße 55, erklingen neben dem „Te deum“ von Marc Antoine Charpentier und der Messe in D-Dur von Jan Dismas Zelenka zum ersten Mal öffentlich die „Friedensreichkantate“ op. 23 und das „Pater noster“ op. 25 von Klaus Langer alias Tadeusz Klaus. Die musikalische Leitung hat Andreas Petersen.


Sonntag, den 18. November 2018, 17 Uhr

Im Rahmen des Herbstkonzertes der Kantorei der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde in Düsseldorf-Unterbilk, Florastraße 55, erklingen neben dem „Te deum“ von Marc Antoine Charpentier und der Messe in D-Dur von Jan Dismas Zelenka zum ersten Mal öffentlich die „Friedensreichkantate“ op. 23 und das „Pater noster“ op. 25 von Klaus Langer alias Tadeusz Klaus.
Die musikalische Leitung hat Andreas Petersen.

Quelle: Klaus Langer (alias Tadeusz Klaus)